Zum Inhalt

Zur Navigation

Gelöster Sauerstoff - optischer Messsensor für gelösten Sauerstoff

Detailinformationen

Der Sauerstoff-Sensor verwendet die Lumineszenzbasierte optische Messtechnologie und misst präzise und verlässlich. Durch den geringen Wartungsaufwand und wenig Verbrauchsmaterial bietet der Sensor eine unmittelbare Investitionsrentabilität. Es muss lediglich ein zweijährlicher Austausch der Membrankappe erfolgen. Der Sensor kann zudem in Anwendungen mit sehr schwachem Wasserfluss eingesetzt werden. Der Sauerstoff-Sensor ist mit einer Kabellänge von 10 m oder 2 m zu erhalten.

Vorteile:

  • niedrige Betriebskosten durch niedrigen Wartungsbedarf (kein Elektrolytwechsel)
  • keine Polarisationsspannung erforderlich
  • hohe Messgenauigkeit, selbst bei geringen Konzentrationen
  • schnelle Ansprechzeit
  • kein Mindestzufluss (kein Sauerstoffverbrauch)

Zubehör:

  • Kabel: Verlängerungskabel 0,3m, 2m, 10m, 25m
  • Controller: TriBox3, TriBox Mini, HS100
  • Armaturen: Durchflusszelle

Anwendungen:

  • Messung von gelöstem Sauerstoff in Oberflächengewässern, Aquakulturen, Meerwasser sowie Trink- und Abwasseranlagen
Zusatzinformationen