Zum Inhalt

Zur Navigation

LMK 382H

Die Edelstahl-Tauchsonde LMK 382H wurde für kontinuierliche Füllstands- und Pegelmessung in Abwasser, verschmutzten und höherviskosen Medien konzipiert. Mit HART®-Kommunikation (Einstellung von Offset, Spanne und Dämpfung)

Mehr Informationen
Detailinformationen

Basis ist eine robuste und hoch überlastfähige, kapazitive Keramikmesszelle, die u. a. für kleine Füllhöhen geeignet ist. 

  • Nenndrücke: 0 ... 60 cmH2O bis 0 ... 100 mH2O
  • Genauigkeit: 0,1 % FSO
  • Durchmesser 39,5 mm
  • HART®-Kommunikation (Einstellung von Offset, Spanne und Dämpfung)
  • Temperatureinsatzbereich bis 85 °C
  • besonders geeignet für Abwasser, zähflüssige und pastöse Medien
  • hoch überlastfähig
  • hohe Langzeitstabilität
  • Ex-Ausführung Zone 0
  • Montage mit Edelstahlrohr
  • Flanschausführung
  • Trennmembrane aus Reinstkeramik
    (99,9 % AI2O3)
  • verschiedene Kabelmaterialien
  • Montagezubehör wie Montage- und
    Sondenflansch, Montageschelle
Zusatzinformationen