Zum Inhalt

Zur Navigation

LMK 806

Die Tauchsonde LMK 806 mit Keramiksensor und einem Durchmesser von nur 21 mm wurde für die kontinuierliche Füllstands- und Pegelmessung mit beengten Platzverhältnissen entwickelt. Als Messmedien eignen sich stark verschmutzte und aggressive Medien.

Mehr Informationen
Detailinformationen

Basiselement dieser Kunststoff-Tauchsonde ist eine frontbündig montierte Keramikmesszelle, die die Reinigung bei sich ablagernden Medien erleichtert. Es stehen verschiedene Kabel- und Dichtungswerkstoffe zur Verfügung, um eine größtmögliche Medienresistenz zu erreichen. 

  • Nenndrücke: von 0 ... 6 mH2O bis 0 ... 200 mH2O
  • Genauigkeit: 0,5% FSO
  • Durchmesser: 21 mm
  • gute Linearität
  • gute Langzeitstabilität
  • Optionale Merkmale
  • verschiedene Kabelmaterialien
  • kundenspezifische Ausführungen
    z.B. Sondermessbereiche
Zusatzinformationen