Zum Inhalt

Zur Navigation

DYNAmas

Kontinuierliche Durchsatzmessung von Schüttgütern

Mehr Informationen
Detailinformationen

·        berührungslose Messung

·        in pneumatischer Förderung und freiem Fall

·        einfache Integration

 

Das Durchflussmessgerät DYNAmas wird zur kontinuierlichen Mengenmessung von Schüttgütern aller Art eingesetzt und verwendet das kapazitive Messprinzip. Eine präzise online Durchsatzmessung kann im freien Fall sowie in pneumatischen Fördersystemen erfolgen.

Unabhängig voneinander wird gleichzeitig die Produktkonzentration sowie die Transportgeschwindigkeit gemessen und daraus der Massedurchsatz berechnet. Dadurch ist das Messsystem unabhängig von schwankenden Transportgeschwindigkeiten.

Das Gerät ist einfach zu kalibrieren, aufgrund der geringen Abmessungen meist unproblematisch in bestehende Anlagen zu integrieren und wird in unterschiedlichen Nennweiten gefertigt.

Durch die berührungslose Messung ist der DYNAmas im Grunde verschleißfrei.

Das Durchflussmessgerät DYNAmas ist für schon für kleinere Schüttgutdurchsatzmengen geeignet, der maximale Durchsatz ist nicht begrenzt. Dadurch ist das Gerät für viele unterschiedliche Anwendungen einsetzbar.
Die Parametrierung und Messwertanzeige erfolgt über die Kommunikationseinheit DYNAcon, die über diverse Schnittstellen zur Anbindung an eine SPS verfügt.

 

Rufen Sie uns an oder vereinbaren sie einen Rückruftermin. Wir beraten Sie gern zum Thema Feststoff Mengenmessung.

Zusatzinformationen

Messen / Kongresse