Zum Inhalt

Zur Navigation

TAS X31 - Das kompakte Fernwirk-, Steuerungs- und Störmeldesystem mit modernster Übertragungstechnik

Vielseitigkeit ist beim TAS X31 nicht nur ein Schlagwort, sondern Programm – sei es für Überwachung, Steuerung, Datenerfassung oder Fernwirken. Durch seine kompakte Bauform ist das TAS X31 eine wirtschaftliche und effiziente Lösung zur Einbindung von kleinen und mittleren technischen Anlagen.

Mehr Informationen
Detailinformationen

Allgemeines Datenblatt

Allgemeine Daten:

Abmessungen: 150x110x82 mm (B/H/T)

Gewicht: 1 kg

Schutzart: IP20

Display: 180 x 102 Pixel (LCD, grafikfähig)

Tastatur: 4 Funktionstasten, Naviagtion, OK

LEDs: Modem, Datenschnittstellen

Temperaturbereich: Modem, Datenschnittstellen

LEDs: 0° C ... +50° C

Befestigung: Hutschienenmontage/Hutschienenclip

Stromversorgung:

Versorgung: 24 VDC / 20 ... 30 VDC

Maximale Stromaufnahme: max. 300 mA

Notstromversorgung: integriertes Akku-Pack, 4 Stunden / LI-ION, 8.4VDC, 2100 mAh

Notstromversorgung, wechselbar: servicefreundlich von außen wechselbar

CPU:

Controller: XMC4500 / 32 bit ARM Cortex M4

RAM: 18 Mbyte

Filesystem: 256 Mbyte / Datenspeicher, Logspeicher, Sprachfiles

Programmspeicher: 32 Mbyte / Betriebssystem, Firmware

Betriebssystem: CMSIS RTOS

CPU:

Controller: XMC4500 / 32bit ARM Cortex M4

RAM: 18 Mbyte

Filesystem: 256 Mbyte / Datenspeicher, Logspeicher, Sprachfiles

Programmspeicher: 32 Mbyte / Betriebssystem, Firmware

Betriebssystem: CMSIS RTOS

Normen:

EN61000-6-1, EN61000-6-3: Haushaltsgenerics

EN61000-6-2, EN61000-6-4: Industriegenerics

EN55022B, EN55024: IT-Geräte

EN61326-1: Elektrische Mess-, Steuer-, Regel- und Laborgeräte - EMV-Anforderungen

Konformität: CE, RoHS

Modemtype wählbar:

  • TAS X31 LTE-Modem (4G/3G/2G)
  • TAS X31 GSM/GPRS-Modem (2G)
  • TAS X31 Analoges Modem
  • TAS X31 Voice over IP
  • TAS X31 LAN

Anwendungsbeispiele:

  • Fernwirkaußenstation
  • Anlagenüberwachung
  • Abwasserbeseitigung/Pumpwerkssteuerung
  • Anlagensteuerung
  • Wasserversorgung
  • komfortable Visualisierungsmöglichkeiten
Zusatzinformationen