csm LMP305LMP 305

Die Slimline-Tauchsonde LMP 305 mit Silizium-Edelstahlsensor wurde für kontinuierliche Füllstandsmessung mit beengten Platzverhältnissen entwickelt z. B. in 1"-Pegelrohren.

Als Messmedien eignen sich sauberes sowie leicht verschmutztes Wasser und dünnflüssige Medien.

Ein piezoresistiver Edelstahlsensor, der einen geringen Temperaturfehler, eine sehr gute Linearität und Langzeitstabilität aufweist, bildet die Basis des LMP 305.

 

 

  • Nenndrücke: 0 ... 1 mH2O bis 0 ... 250 mH2O
  • Genauigkeit: 0,25 % / 0,35 % FSO
  • Durchmesser 19 mm für beengte Platzverhältnisse z.B. in 1"-Pegelrohren
  • geringer Temperaturfehler
  • sehr gute Linearität
  • gute Langzeitstabilität
  • verschiedene Kabelmaterialien

  • kundenspezifische Ausführungen
    z.B. Sondermessbereiche

Das könnte Sie ebenfalls interessieren...

piox s 2PIOX S

Das PIOX® S Messsystem wird zur Konzentrationsbestimmung von Stoffgemischen in der Prozesskontrolle, bei der Dosierung von Chemikalien, oder zur Qualitätskontrolle eingesetzt.

piox r 12PIOX R

Refraktometrie – also die Messung der Lichtbrechung – ist ein altbewährtes Verfahren zur Bestimmung der Konzentration, Dichte oder der Reinheit von Flüssigkeiten.

unicon ph 1UNICON pH

pH- und Redoxmessung mit Standard-Messketten

gmh 5450 0GMH 5450

Wasserdichtes Leitfähigkeitmessgerät, mit Analogausgang + Datenlogger, ohne Elektrode

gmh 3851 1GMH 3851

Materialfeuchte- und Temperaturmessgerät mit Datenlogger und Benutzerkennlinien