csm LMK858LMK 858

Die trennbare Kunststoff-Tauchsonde LMK 858 wurde für die Füllstands- und Pegelmessung in vielen aggressiven Medien entwickelt. Ein Einsatz in höherviskosen Medien wie Schlämmen ist durch die quasi frontbündige Membrane möglich.

Zur Vereinfachung der Lagerhaltung und Wartung ist der Sensorkopf vom Kabelteil trennbar, das somit ohne aufwendige Montagearbeiten ausgetauscht werden kann.

 

 

  • Nenndrücke: 0 ... 40 cmH2O bis 0 ... 100 mH2O
  • Genauigkeit: 0,25 % / 0,35 % FSO
  • Durchmesser 45 mm
  • Kabel- und Sondenteil trennbar
  • chemische Beständigkeit
  • Gehäuse aus PVC
  • Kabelschutz mittels PVC-Rohr
  • Trennmembrane aus Reinstkeramik
    (99,9 % AI2O3)
  • verschiedene Kabelmateralien
  • verschiedene Dichtungsmaterialien

Das könnte Sie ebenfalls interessieren...

piox s 2PIOX S

Das PIOX® S Messsystem wird zur Konzentrationsbestimmung von Stoffgemischen in der Prozesskontrolle, bei der Dosierung von Chemikalien, oder zur Qualitätskontrolle eingesetzt.

piox r 12PIOX R

Refraktometrie – also die Messung der Lichtbrechung – ist ein altbewährtes Verfahren zur Bestimmung der Konzentration, Dichte oder der Reinheit von Flüssigkeiten.

unicon ph 1UNICON pH

pH- und Redoxmessung mit Standard-Messketten

gmh 5450 0GMH 5450

Wasserdichtes Leitfähigkeitmessgerät, mit Analogausgang + Datenlogger, ohne Elektrode

gmh 3851 1GMH 3851

Materialfeuchte- und Temperaturmessgerät mit Datenlogger und Benutzerkennlinien