xmd1XMD

Der Differenz-Druckmessumformer XMD wurde speziell für die Prozessindustrie konzipiert. Typische Einsatzbereiche sind z.B. die Füllstandsmessung von geschlossenen, druckbeaufschlagten Behältern, Überwachung von Pumpen- oder Filteranlagen.

Ein weiteres Merkmal ist die Möglichkeit, das Ausgangssignal von linear auf radizierend umzuschalten. Dadurch kann der Durchfluss des Mediums ausgegeben werden.

Merkmale

  • Nenndrücke: 0 ... 75 mbar bis 0 ... 20 bar
  • Ex-Ausführung: Ex ia= eigensichere Ausführung
  • Ausgangssignal: linear oder radiziert
  • HART®-Kommunikation
  • Zwei-Kammer Aluminium- Druckgussgehäuse oder Edelstahl-Feldgehäuse
  • Turn-Down 1:10
  • Statische Überlast 130 bar
  • Edelstahlmembrane 1.4401
  • Genauigkeit: 0,1 % FSO
  • hoch überlastfähig

Optionale Merkmale

  • Ex-Ausführung:
  • Ex d = druckfeste Kapselung
  • Integriertes Anzeige- und Bedienmodul
  • Anbau von Druckmittlern

Das könnte Sie ebenfalls interessieren...

4000Serie 4000

Neue 'High End' Druck- und Füllstandtransmitter aus Edelstahl.

Series 2000Serie 2000

Ein Mikroprozessor basierter Drucktransmitter von Klay Instruments. Komplett in Edelstahl für alle Branchen. Das Instrument ist komplett Temperatur-kompensiert.

level transmitter niveautransmitter klay 8000 SAN 02Serie 8000

Eine breite Palette an Edelstahl-Instrumenten von Klay Instruments. Kompaktes und widerstandsfähiges Design mit 4/20mA Ausgang. Passend für viele industrielle Bereiche.

DMP331DMP 331

Der Druckmessumformer DMP 331 ist universell, in praktisch allen Industriebereichen einsetzbar, sofern das Medium mit Edelstahl 1.4404 bzw. 1.4435 verträglich ist. Zusätzlich stehen verschiedene Elastomerdichtungen, sowie eine Helium getestete Schweißversion zur Auswahl.

DMK331DMK 331

Der Industrie-Druckmessumformer DMK 331 mit Keramiksensor eignet sich besonders für pastöse, verunreinigte und aggressive Medien sowie für Sauerstoffanwendungen im Niederdruckbereich.