UniversalmessumformerMessumformer 6337A

Programmierbarer 2-Draht Messumformer mit HART-Protokoll. 1- oder 2-Kanal Wandler für WTH, TE, Ohm und bipolaren mV-Signalen


2 Analog-Eingänge mit 5 Eingangsvariablen / Statusabfrage

HART Protokoll Ausführung einstellbar / HART 5 oder HART 7

Hardware-Assessment zur Projektierung in SIL 2 Anwendungen

DIN-Schienenmontage im Sicheren Bereich oder Zone 2 / 22

 

Verwendung

  • Linearisierte Temperatur-Messung mit WTH-TD Sensoren bzw.Thermoelementen, z.B. Pt100 und Ni100.
  • HART-Kommunikation und 4...20 mA Analog-Ausgang PV für Einzel-, Differenz- oder Durchschnittstemperatur Messung von bis zu 2 Temperaturfühlern ( RTD / TE ).
  • Umwandlung von linearer Widerstandsänderung in ein analoges Standard-Stromsignal, z.B. von Ventilen oder Niveau-Messwertgeber.
  • Verstärkung von bipolaren mV-Signalen zu einem Standard 4...20 mA Stromsignal.
  • Bis zu 63 Umformer (HART 7) können in einem Multidrop-System parallel verbunden.

Technische Merkmale

  • Die HART Protokoll Ausführung kann durch den Anwender entweder im HART 5 or HART 7 Protokoll eingestellt werden.
  • Das HART 7 Protokoll bietet folgende Optionen:
    ∙ Erweiterte Tag Nummer bis zu 32 Zeichen.
    ∙ Erweiterter ”Burst Mode” und Statusreport mit Zeitstempel
    ∙ Eingangsvariable und Status Meldungen mit dynamischen Variablen PV, SV, TV or QV.
    ∙ Trend Messungen vom Prozess-Signal mit Log- und Summendaten.
    ∙ Automatischer Statusreport mit Zeitstempel.
    ∙ Befehlsoptimierung für höhere Kommunikationseffizienz.
  • 6337 ist gemäß den strengsten Sicherheitsrichtlinien entwickelt und somit in Installationen mit SIL 2 Applikationen einsetzbar.
  • Die gespeicherten Daten werden laufend kontrolliert.
  • Nach Erfüllung der NAMUR NE21-Empfehlungen verfügt der 6337 über optimale Eigenschaften zum Einsatz in schwierigen EMV-Umgebungen. Weiter erfüllt der Messumformer die NAMUR NE43- und NE89-Empfehlungen.

Montage / Installation / Programmierung

  • DIN-Schienenmontage bis zu 84 Kanäle pro Meter.
  • Konfiguration über den Standard HART Kommunikator oder den PR 5909 Loop Link.